Das könnte Ihr Bochum-Wochenende sein

Freitag Nachmittag:

Ankunft in der Pension Gästehaus Rymbecke. Danach erster Spaziergang über den nahe gelegenen Tippelsberg. Von dort aus haben Sie den Ausblick auf das Bergbaumuseum, den Stadtpark, das Revierpower-Stadion und auf alle umliegenden Revierstädte. Den Abend verbringen sie im Bermuda-Dreieck in der Innenstadt.

Samstag Morgen:

Auf zum Einkaufsbummel in den Ruhrpark, den Sie in nur 5 Fahrminuten erreichen. Am Nachmittag bietet sich der Besuch beim Musical Starlight-Express an oder eine Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug entlang der schönen Ruhr vom Eisenbahn-Museum in Bochum-Dahlhausen. Den Abend verbringen Sie bei gutem Essen und Kerzenschein in einem der vielen Restaurants.

Sonntag Morgen:

Ausschlafen, danach genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbüfet im Gästehaus Rymbecke. Gut gestärkt erkunden Sie dann den Botanischen Garten der Bochumer Ruhr-Universität. Wie wär´s mit einer Partie Minigolf im Bochumer Stadtpark und anschließendem Besuch im Tierpark Bochum?

Sie werden schnell merken, dass ein Wochenende in Bochum und dem schönen, grünen Ruhrgebiet nicht ausreichen wird. Gern sind wir Ihnen bei Ihren Vorbereitungen für einen gelungenen Aufenthalt behilflich. Noch viel mehr Tipps zum Revier finden Sie unter folgendem Link der RuhrTopCard.

Hier finden Sie uns:

Gästehaus Rymbecke

Kopernikusweg 41

44807 Bochum

Tel.:      0234 - 53 10 43

Mobil:   0173 - 929 02 12
 

E-Mail: info@haus-rymbecke.de